„Ärzte ohne Grenzen“ haben keine Grenzen

(Als Beweis gesichert am 6.3.2020 von www.aerzte-ohne-grenzen.de)

Zum „Internationlen Weltfrauentag“ am 8. März 2020 taucht es in den sozialen Netzwerken wieder auf … das Video der „Ärzte ohne Grenzen“.
Es wird deutlich, daß diese weltweit arbeitende „Helfer“- Organisation auch nicht davor zurückschreckt, unschuldige und wehrlose Kindern im Bauch ihrer Mütter zu töten .
Fatal ... denn diese Mediziner meinen auch noch, durch töten helfen zu können. Ein Irrsinn!
„Ärzte ohne Grenzen“ stellen sich gegen das Menschenrecht auf Leben für ALLE !

„Einer muß es ja tun“ .
Warum muß einer die ungeborenen Kinder töten, Frau Eva Waldschütz.
Wenn das Töten auf mehrere Schultern verteilt wird, ist es besser … das ist ja eine niederträchtige Einstellung!

Ausschnitt des Interview des SWR2 mit Dr. Eva Waldschütz
(Als Beweis gesichert am 6.3.2020 von www.aerzte-ohne-grenzen.de)
(Als Beweis gesichert am 6.3.2020 von www.aerzte-ohne-grenzen.de)
(Als Beweis gesichert am 6.3.2020 von www.aerzte-ohne-grenzen.de)
(Als Beweis gesichert am 6.3.2020 von www.aerzte-ohne-grenzen.de)
(Als Beweis gesichert am 6.3.2020 von www.aerzte-ohne-grenzen.de)

Auch 2020 kämpfen Frauen und Mütter
gegen das
Menschenrecht auf Leben für ALLE