Abtreiberin bekennt: „… wir sehen das ja …“

Denn Sie wissen, was sie tun !

Abtreiber nennen es „Schwangerschaftsgewebe“ , zerstückeln und saugen es ab

Wir sehen das ja, was wir „da“ rausholen.

Vorsicht!
Sie werden nachfolgend ein reales Video einer „Abtreibung“ sehen, welches Sie schockieren kann.
Das ist leider die Realität in Deutschland, über 100.000 geschieht das jährlich!
Wenn Sie damit Probleme haben sollten, raten wir Ihnen, der Verlinkung nicht zu folgen!

Der operative (instrumentelle) „Schwangerschaftsabbruch“ – hier zum Video

Nicht nur alle Abtreibungsmediziner, sondern auch deren Anästhesisten und das medizinische Personal sehen tagtäglich real, was genau eine „Abtreibung“ mit dem unschuldigen, wehrlosen Kind macht.
… und das soll spurlos an ihnen vorübergeben?
… sind die Bringer des Todes und ihre Helfer tatsächlich schon so eiskalt?

Auch dem medizinischen Personal ist bekannt, daß
bei jeder „Abtreibung“ ein kleiner Mensch vorsätzlich getötet wird

Feministen gegen das Menschenrecht auf Leben für ALLE
fordern, nun „Corona-Panik-Zeiten“ verstärkt,
„Abtreibung zu Hause“ … möglichst ohne vorherige Beratung.

Der medikamentöse (chemische) „Schwangerschaftsabbruch“

Ein verabscheuungswürdiges Verbrechen!