„Eltern schützen ihre Kinder“ ist ebenfalls ein MenschenRecht !

Nicht das jeder Mensch auf unserer Erde „nur“ ein MenschenRecht auf Leben hat, sei er ungeboren, noch im Schutzraum seiner Mutter (im Mutterleib) oder bereits geboren ,
sondern
jeder schutz- und wehrlose Mensch auf unserer Erde ein Schutz- und SorgeRecht seiner Eltern vor Gefahren und Bevormundungen von außen besitzt.
Die Eltern eines Kindes haben grundsätzlich – vor dem Staat (!) – auch das Recht für ihre Kinder zu entscheiden, ob
zB. eine Impfung gegen „CORONA“ erfolgen kann oder ob nicht.
Kinder können im allgemeinen Zusammenhänge und Auswirkungen gewisser Ereignisse und Maßnahmen, wie zB. dem Impfen, weder gänzlich verstehen noch einschätzen.
Deshalb haben die Eltern ein Schutz- undSorgeRecht, dem sich auch ein demokratischer Staat zu beugen hat.
Aktuell steht in Deutschland den schutz- und wehrlosen Kindern eine Zwangs-Impfung bevor.


Wir Eltern dürfen weder Zwangsimpfungen unserer Kinder zulassen,
noch Zwangsmaßnahmen für nicht geimpfte Kinder !

Gesichertes Video: „Schützt Eue Kinder“ / Aktion „Demo für ALLE“ Mai/2021

Wenn Sie nichts tun, tun es andere,
aber anders, als Sie es wollen !



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.