Impfung und „Abtreibung“

Auch das Thema „Impfen“ hat etwas mit „Menschenrecht auf Leben für ALLE“ zu tun!

Wir möchten uns an dieser Stelle nicht mit dem Thema „Ipfen“ im allgemeinen befassen, denn darüber gibt es bereits jede Menge gute Literatur im Internet.

Nur soweit: Impfen ist ein gesfährliches Spiel der Pharma-Industrie, Mediziner und Regierungen mit der Gesundheit der Bevölkerung. Doch wo Milliarden verdient werden und Abhängigkeiten geschaffen werden können, da fehlt jeder Skrupel.

Und wem ist bekannt,
welche Impfstoffe wofür verwendet werden und woher diese stammen?

Viele Gut-Menschen machen sich darüber überhaupt keine Gedanken … man tut eben das, was die Regierung will und der Hausarzt (Hausmediziner) vorschlägt, denn durch die manipulative Aufklärung der Pharma ist man ja zum Thema „richtig geimpft“.

Die Fälle, bei denen „das Impfen schiefging“, werden meist nicht großartig öffentlich publiziert, obwohl es genügend Beispiele dafür gibt … Lobbyarbeit eben!

Nachfolgend veröffentlichen wir eine lesenswerte Dokumentation von Dr. med. Elisabeth Leutner, die sich besonders mit den Zusammenhängen von Abtreibung und Impfen auseinandergesetzt hat.

Bitte anklickem, um zum pdf-Dokument zu gelangen.

So könnte die „Gewinnung des Impfmaterials“ aussehen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.