Zensur? … doch nur in China, Rußland, Nordkorea … aber nicht in Germanystan !


Menschenrechte sind richtig und wichtig.
Doch was nutzen diese, wenn Sie niemand beachtet?

Artikel 2 – Verbot der Diskriminierung
Artikel 3 – Recht auf Leben und Freiheit
Artikel 7 – Gleichheit vor dem Gesetz
Artikel 18 – Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit
Artikel 19 – Meinungs- und Informationsfreiheit

Natürlich darf jeder Bürger in Deutschland frei seine Meinung äußern. Sogar Zeitungsverlage laden zu einzelnen Berichten ein, einen Kommentar zu verfassen und seine Meinung kundzutun.

Beitrag in der „Main Post“ vom 21.4.2022:
„Würzburger Bischof wertet Arbeit von pro familia ab“

Gesagt … getan.
Doch wenn eine Meinung (!) nicht in das Konzept der Redaktion paßt, nicht erwünscht ist, dann wird eben zensuriert … der Kommentar erst gar nicht veröffentlicht.

So wird auch öffentliche Meinung gemacht, verändert und bewußt verfälscht.
Hier ein Beispiel aus der „Main Post“ in Würzburg:


Dieser Beitrag bewegte uns, einen Kommentar am 22.4.2022 an die Main Post zu übersenden.

Der Eingang meines Kommentars wurde bestätigt. Es kam anschließend eine E-Mail, daß Quellenangaben fehlen würden. Diese lieferten wir umgehend nach. Doch eine Veröffentlichung fand nicht statt. Zensur pur … der Beitrag paßte nicht?

Hier zur Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.